Flug nach New York im Januar – alles andere als eingeschneit

Im Januar nach New York fliegen…. ist das wirklich eine gute Idee? Ja, es mag kalt sein – aber New York wäre nicht die Stadt, die niemals schläft, wenn sie nicht auch im Januar einiges zu bieten hätte. Der weihnachtliche Lichterglanz hält noch ein paar Tage lang an und noch bevor der große Weihnachtsbaum am Rockefeller Center abgebaut wird, marschiert am Dreikönigstag die erste Parade durch die Stadt. Gegen Ende des Monats veranstalten alle großen und viele kleine Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Broadway-Shows Aktionswochen und geben ausreichend Gelegenheit, sich nach einem Winterspaziergang aufzuwärmen. Also packen Sie Ihre Mütze ein und verpassen Sie keinesfalls diese Events im Januar in New York!

Das Wetter in New York im Januar

Im Januar ist der weihnachtliche Lichterglanz vorbei und der Winter hält endgültig Einzug in New York. Die Temperaturen liegen um den Gefrierpunkt oder darunter. Es ist also knackig kalt und es kann öfter mal schneien. Auch mit heftigen Schneefällen und Blizzards, die den sonst ewig dröhnenden Autoverkehr in der Stadt für ein paar Stunden auf Eis legen, muss man im Januar rechnen. Dennoch scheint die Sonne durchschnittlich 5 Stunden am Tag und lädt zu Spaziergängen durch die verschneiten Parks und ausgiebiges Eislaufen ein. Da die Touristenströme im Januar stark abnehmen hat man hier jetzt nämlich endlich mal Platz! Wenn Ihnen etwas Kälte nichts ausmacht, packen Sie die Winterjacke und warme Schuhe ein und fliegen Sie im Januar nach New York!

Günstige Flüge nach New York im Januar

Im Januar zieht es vergleichsweise wenige Menschen nach New York. Im Gegenzug sind Flüge nach New York im Januar besonders günstig. Dasselbe gilt für Übernachtungen und zahlreiche Attraktionen, besonders gegen Ende des Monats. Ein weiteres Argument, im Januar nach New York zu fliegen: Stundenlanges Schlange stehen oder Gedränge zwischen anderen Touristen gibt es im Januar eher selten. Wenn Sie also auf das Urlaubsbudget achten möchten oder im Urlaub einfach gerne auf Gedränge verzichten, ist ein Urlaub in New York im Januar eine gute Idee.

Seien Sie frühzeitig über Angebote für New York im Januar informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter: Singapore Airlines Newsletter abonnieren

Lesen Sie hier unsere Tipps, wie Sie günstige New York Flüge finden.
Oder hier, wie Sie günstig in New York unterwegs sind.

Januar: Winter Jam im Central Park

Auch im Januar ist in New York einiges geboten

Im Januar kann man noch die letzten Reste des New Yorker Weihnachtszaubers genießen, das Winter Village im Bryant Park hat noch geöffnet und die Rockettes schwingen noch immer ihre berühmten Tanzbeine. Auch die

Harlem & Manhattan: Three Kings Day Parade

Wer New York kennt, weiß: Nichts lieben die New Yorker so, wie eine gute Parade. Die erste Parade des Jahres ist dann auch schon am 4. Januar. Am Dreikönigstag veranstaltet das Museo del Barrio im Namen der lateinamerikanischen Community in Harlem einen Festumzug zu Ehren der Heiligen Drei Könige. Begleitet von Musik, Tanz und diversen Kamelen ziehen die Weisen aus dem Morgenland heute höchstselbst die Park Avenue East Harlems hinauf. Anschließend geht die Party im Museo del Barrio weiter.

In der Metro: No Pants Subway Ride

Moment mal… hatte der Typ neben mir gerade nur eine Boxershort an? Das fragen sich jedes Jahr Anfang Januar viele Subway-Passagiere. Nein, der Mitreisende ist nicht einfach nur zerstreut, er nimmt an einem der erfolgreichsten Streiche New Yorks teil. Seit beinahe 20(!) Jahren verabreden sich New Yorkerinnen und New Yorker im Januar zur skurrilen Unterhosenschau. Warum? Weil nichts so nachhaltig komisch ist, wie eine gehörige Portion Selbstironie gemischt mit den konfusen Blicken überraschter Mitreisender. Die Vorbereitung ist einfach: Packen Sie ein vorzeigbares Stück Unterwäsche ein, merken Sie sich schon mal eine warme Bar für’s Aufwärmen nach der Aktion vor – und verfolgen Sie auf jeden Fall in den Sozialen Medien mit, wann das genaue Datum ist. Auch wenn es in New York vielleicht doch nicht so sehr auffallen würde – hosenlos in der U-Bahn zu stehen, ist deutlich lustiger, wenn man nicht der Einzige ist.

Manhattan: Winter Jazzfest

In der zweiten Januarwoche wird in New York der Jazz gefeiert! Neun Nächte lang geben sich über 700 Newcomer und Stars in den Jazzclubs der Stadt die Ehre. Das Festival endet in einem fulminanten Finale mit dem zweitägigen Greenwich Village Marathon, wenn auf mehreren Bühnen des Viertels gleichzeitig gejazzt wird was das Zeug hält. Mit dem Ticket erhält man Zutritt zu allen Konzerten und kann so von Club zu Club und von Konzert zu Konzert hoppen, in Konzerte unbekannter Künstler reinhören oder sich von dem Trommelsolos der Stars umhauen lassen. Tickets gibt’s im Vorverkauf und an der Abendkasse.

Manhattan: New York Boat Show

Die Bootsmesse in New York Mitte Januar ist mittlerweile eine Institution. Seit über einem Jahrhundert versammeln sich zehntausende Skipper, Freizeitmatrosen und Yachtliebhaber im Jacob K. Javits Convention Center an den Hudson Yards, um ihrer Leidenschaft zu frönen. Neben Vorträgen und Workshops zu Segeln, Angeln und Hochseeschifffahrt werden hunderte von Booten und Yachten in die Halle gebracht. Im trockenen und warmen werden die Gefährte ausgiebig bestaunt und fachkundig kommentiert. Auf dem Hudson zeigen die Boote, was sie können. Machen Sie ein Selfie mit dem Käpt’n, schauen Sie in die Kombüse und lernen Sie, wie man seemännische Knoten knüpft. Wenn Sie das nötige Kleingeld dabeihaben, können Sie hier natürlich auch ein Boot erstehen.

Ganz New York: NYC Must-See Week

In der Must-See Week feiern sich die großen New Yorker Attraktionen selbst. Ab dem 21. Januar und bis in den Februar hinein ist Gelegenheit, alle Sehenswürdigkeiten abzuhaken, die Sie schon immer besuchen wollten. Mit 2-für-1 Tickets zu den großen Attraktionen, Vorstellungen, Museen und Stadttouren gibt es wirklich keine Ausrede mehr, im Hotelzimmer zu bleiben. Reisen Sie Ende Januar nach New York und kombinieren Sie Ihren Aufenthalt mit der Broadway Week und der NYC Restaurant Week für einen grandiosen Ausflug nach dem anderen.

Manhattan: New York Broadway Week

Sie sind Musical Fan? Dann buchen Sie Ihren New-York Flug im Januar während der Broadway Week! Jedes Jahr Ende Januar lädt die Broadway Week Sie ein, die bunte Welt der Broadway-Theater zu erkunden. Mit dem 2-für-1 Angebot während der Broadway Week bekommen Sie um die Hälfte ermäßigte Tickets für alle Shows – das gilt auch für die großen Theater. Blättern Sie also das Musical-Programm durch und sichern Sie sich frühzeitig gute Plätze für Ihre Lieblings-Vorführungen. Tipp: Die Broadway Week geht in der Regel deutlich länger als nur eine Woche – genug Zeit, sich eine oder drei Shows anzusehen.

Ganz New York: NYC Restaurant Week

Die Erlebnis-Wochen in New York nehmen im Januar kein Ende. Zeitgleich mit Must-See und Broadway Week laden Ende Januar auch die Restaurants der Stadt zu einem Besuch ein. Während der Restaurant Week ist die Gelegenheit, um die angesagtesten Restaurants New York zu einem unschlagbaren Preis auszuprobieren. Ein großartiges Event für Neugierige, Restaurantbegeisterte und alle, die einfach nur gutes Essen zu einem guten Preis genießen wollen. Packen Sie also die weiten Hosen ein und buchen Sie ein 3-Gänge Menü in einem (oder mehreren) der über 380 teilnehmenden Restaurants.

Manhattan: Winter Jam im Central Park

Am letzten Wochenende im Januar kommt der Wintersport nach New York. Beim jährlichen Winter Jam ist Gelegenheit, die bei der Restaurant Week angegessenen Pfunde beim Skifahren, Snowboarden oder Eislaufen wieder loszuwerden. Bei dem kostenlosen Event für Schneeliebhaber jeden Alters dreht sich alles um Spaß im Schnee. Wer nicht gut Snowboard fährt, kann einfach Rodeln, Künstlern beim Eisschnitzen zusehen oder sich eine heiße Schokolade und einen Hot Dog genehmigen. Sport-Ausrüstung kann vor Ort kostenlos ausgeliehen werden.

Im Januar nach New York – es lohnt sich

Ja, das Wetter im Januar in New York ist ungemütlich. Aber der Big Apple macht das Beste daraus und lockt mit zahlreichen Events in die Stadt. Also ziehen Sie sich warm an und bringen Sie eine gehörige Portion Vorfreude mit, denn selbst im Januar ist ein Urlaub in New York ein einzigartiges Erlebnis.

Singapore Airlines bringt Sie im Januar nach New York


Jetzt New York Flug buchen!

Von (Abflug)
Nach (Ankunft)
Für den gewählten Abflughafen () ist eine Übernachtung in Frankfurt nötig.
Abflug am...
Rückflug am...
Klasse
Reiseteilnehmer
Erwachsene
1
Kinder
0
Buchung verlassen