Rockefeller Center: Der Weg nach ganz oben ist weit – zum Glück gibt es einen Aufzug

Für einen Besuch des Rockefeller Center können Sie sich ruhig Zeit nehmen, denn es gibt viel zu entdecken. Die ältesten Gebäude des Komplexes aus rund 20 Hochhäusern im Herzen Manhattans wurden bereits 1939 eröffnet und sind zum Großteil im Art Déco Stil errichtet. Zu ihnen zählt auch das Comcast Building, mit 70 Stockwerken eines der höchsten Gebäude New Yorks. Durch die Fotografie „Lunch atop a skyscraper“, das Bauarbeiter bei ihrer Mittagspause in schwindelnder Höhe zeigt, erlangte es schon vor der Fertigstellung weltweite Berühmtheit. Zentral findet sich der Rockefeller Plaza. Hier steht im Winter der Rockefeller Center Christmas Tree – der Weihnachtsbaum der Superlative mit 20 Metern Höhe und einem Umfang von 13 Metern ist mit tausenden kleinen LED-Lichtern geschmückt. Die Tradition geht zurück ins Jahr 1931, als Bauarbeiter den ersten Weihnachtsbaum an dieser Stelle aufstellten. Auch heute noch wird der Baum jedes Jahr gespendet.

Website: www.rockefellercenter.com

Öffnungszeiten Rockefeller Center


Öffnungszeiten Rockefeller Plaza:

Öffnungszeiten
Top of the Rock:

05:30 bis 23:30 Uhr

08:00 bis 24:00 Uh



Singapore Airlines bringt Sie zum Rockefeller Center in New York


New York Flug buchen!

Anfahrt zum Rockefeller Center

Subway

  • B, D, F, M bis 47–50th Streets – Rockefeller Center

Eintrittspreise zum Top of the Rock


Erwachsene:
$ 32



Kinder (6-12):
$ 26



Senioren ()62+:
$ 30


Kombitickets mit Skating Rink oder MoMa möglich

Genießen Sie die Aussicht vom Top of the Rock

In den obersten Stockwerken des General Electric Building finden sich die drei Aussichtsplattformen von Top of the Rock. Tickets sind vor Ort und online erhältlich. Die Observation Decks, die in ihrer ursprünglichen Form 1933 eröffnet wurden und unter anderem Kunstwerke des deutschen Künstlers und Designers Michael Hammers zeigen, erlauben einen atemberaubenden Rundumblick auf die Skyline von Manhattan und sind für jeden New York-Besucher ein Muss.

Tipp: Das Sky Skate Combination Ticket gewährt Eintritt zu Top of the Rock und in die bis Mitte April geöffnete Eisbahn (die Leihgebühr für Schlittschuhe ist im Preis inbegriffen).

Rockefeller Top of the Rock

Foto: icke_63


Kunst und Kultur rund um den Rockefeller Plaza

Rund um den Platz und in den Gebäuden sind verschiedene Kunstwerke aus dem Art Déco zu bewundern – von der Statue des Prometheus bis hin zu reich verzierten Aufzugtüren. In zahlreichen Geschäften können Sie hochwertige Mitbringsel für die Lieben daheim erwerben und in den warmen Monaten rund um den Rockefeller Plaza essen gehen. Am Abend empfiehlt sich der Besuch einer Vorstellung in der Radio City Music Hall. Vielleicht treffen Sie auch auf ein paar Fernsehstars, die auf dem Weg zu den angrenzenden NBC-Studios sind?

Prometheus Fountain Rockefeller New York

Foto: Hervejean
Foto: GLady

Von (Abflug)
Nach (Ankunft)
Für den gewählten Abflughafen () ist eine Übernachtung in Frankfurt nötig.
Abflug am...
Rückflug am...
Klasse
Reiseteilnehmer
Erwachsene
1
Kinder
0
Buchung verlassen