Hot Dog – ein amerikanischer Klassiker

Auch wenn die Frankfurter behaupten, sie wären als erste darauf gekommen: Der Hot Dog wurde 1867 in Coney Island vom deutschen Einwanderer Charles Feltman erfunden. Er kreierte nicht nur die Wurst im Brötchen, sondern auch den Handwagen mit beheizbarer Herdplatte für den Straßenverkauf und verwirklichte damit den American Dream. Von Coney Island aus trat der Hot Dog seinen Siegeszug durch Amerika an. Das traditionelle Hot-Dog-Wettessen am Nationalfeiertag kann schon auf eine hundertjährige Geschichte zurückblicken. Heute ist das Fast Food aus New Yorks Straßen nicht mehr wegzudenken.

Hot Dogs: Fast Food auf den Straßen New Yorks

Noch heute bekommen Sie in New York die besten Hot Dogs der Welt: Nathan’s Famous, einer der traditionsreichsten Hot Dog Stände der Stadt, kann auf eine hundertjährige Geschichte zurückblicken und hat schon Brände und Überschwemmungen überstanden. Hier gibt es den Original Hot Dog in verschiedenen Varianten und auf Wunsch mit Onion Rings, Pommes Frites und Milkshakes zu einem fairen Preis. Für den Hot Dog zwischendurch stehen an vielen Straßenecken und Parks der Stadt Hot-Dog-Wagen in der Tradition von Charles Feltman herum, an denen Sie für 1 bis 2 $ einen All-American Hot Dog bekommen.

Der Hot Dog Tipp in New York

Nathan’s Famous

Website: www.nathansfamous.com

Adresse: 1310 Surf Ave. Brooklyn, NY 11224

Anfahrt: Subway: D, F, N, Q bis Coney Island – Stilwell Avenue

Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag: 9:00 bis 1:00 Uhr und
Freitag bis Samstag: 9:00 bis 2:00 Uhr

Von (Abflug)
Nach (Ankunft)
Für den gewählten Abflughafen () ist eine Übernachtung in Frankfurt nötig.
Abflug am...
Rückflug am...
Klasse
Reiseteilnehmer
Erwachsene
1
Kinder
0
Buchung verlassen