Grand Central Station oder
Grand Central Terminal?

Das Grand Central Terminal in Manhattan ist mit 44 Bahnsteigen und 67 Gleisen auf zwei Ebenen wohl der größte Bahnhof der Welt. An dem Kopfbahnhof verkehren täglich 700 Züge und 750.000 Menschen, die dabei monatlich rund 2000 Gegenstände verlieren. Schon 1871 bestand hier das deutlich kleinere Grand Central Depot, an dem mehrere Linien endeten. Damals brandneu war der heute selbstverständliche Komfort für die Reisenden: Die Bahnsteige waren überdacht und auf das Niveau auf die Einstiegshöhe der Waggons angehoben. Innerhalb weniger Jahrzehnte wurde das Gebäude mehrfach erweitert und komplett umgestaltet, um den Ansprüchen und der Anzahl der Reisenden gerecht zu werden. Eigentlich hieß nur die Bauphase von 1899 bis 1913 offiziell Grand Central Station – doch der Begriff hat sich auch für das modernere Gebäude eingebürgert.

Adresse
15 Vanderbilt Ave., Hall 2A (42 St/Park Av) Manhattan, NY 10017

Website: www.grandcentralterminal.com

Öffnungszeiten des Grand Central Station


Täglich:
05:30 bis 02:00 Uhr


Guided Tour: Täglich ab 12:30 (Dauer: 75 min)

Singapore Airlines bringt Sie zum Grand Central Station nach New York


New York Flug buchen!

Der Bahnhof von New York:
auch ohne Zugticket ein sehenswertes Ziel

Das jetzige Gebäude wurde 1913 im Stil der Beaux Arts errichtet und ist eine wahre Augenweide. Geben Sie Acht, dass Sie beim Betrachten des reich verzierten Deckengemäldes in der Haupthalle keine Nackenschmerzen bekommen! Mit 2.500 golden funkelnden Sternen sind hier die Sternbilder des Nachthimmels dargestellt. Halten Sie Ausschau nach dem dunklen Fleck beim Sternbild Krebs – hier lassen die Reinigungskräfte den Betrachter erahnen, wie das Gebäude vor der Restaurierung in den 1990er Jahren aussah. Vor der Renovierung war das Gebäude zeitweise stark vernachlässigt, in den 1960ern war sogar der Abriss im Gespräch. Glücklicherweise half Jacqueline Kennedy Onassis dabei, das Gebäude 1976 auf die Liste nationaler Denkmäler zu setzen und dadurch zu erhalten.

Grand Central Station von innen

Foto: StockSnap

Der größte Bahnhof der Welt bietet mehr als nur Züge

Heute beherbergt das Grand Central Terminal viel mehr als nur schnelle Zugverbindungen. In beinahe 70 Geschäften von The Art of Shaving bis Vince Camuto können Sie shoppen, was das Herz begehrt. Im Grand Central Dining Concourse finden Sie zahlreiche Möglichkeiten, sich zu verpflegen und dabei klassischer Musik zu lauschen. Jeden ersten Donnerstag im Monat findet hier zusätzlich ein Live-Konzert mit gepflegter Musik zum Dinner statt. Wer lieber selbst kocht, findet in der geräumigen Markthalle eine große Auswahl frischer Delikatessen. Und wenn Ihnen nach Sport ist, gehen Sie einfach in den Vanderbilt Tennis Club und spielen Sie eine Runde auf dem Indoor Hardcourt!

Natürlich können Sie auch eine der täglich stattfindenden Touren besuchen, um sich die Geheimnisse und Anekdoten aus der bewegten Geschichte des New Yorker Hauptbahnhofs berichten zu lassen. Tipp: Laden Sie sich die Audio-Tour auf Ihr Smartphone und entdecken Sie den berühmten Bahnhof auf eigene Faust.

Foto: Unsplash

Von (Abflug)
Nach (Ankunft)
Für den gewählten Abflughafen () ist eine Übernachtung in Frankfurt nötig.
Abflug am...
Rückflug am...
Klasse
Reiseteilnehmer
Erwachsene
1
Kinder
0
Buchung verlassen