Flug nach New York im August gebucht? Das können Sie unternehmen!

Der Hochsommer ist eher Nebensaison für einen Trip nach New York. Dennoch gibt es ein paar gute Gründe, den Temperaturen in der Großstadt zu trotzen und einen Flug nach New York im August zu buchen.

Hier finden Sie alles, was Sie für Ihren Flug nach New York im August wissen müssen.

Das Wetter in New York im August

Im Hochsommer ist es in New York warm und schwül. Tagsüber klettert das Thermometer locker auf 28° C und nachts kühlt es gerade mal auf 20 Grad ab. Mit nur neun Regentagen bietet der August in New York nur wenig Abkühlung. Packen Sie für Ihren New York Flug im August also die kurze Hose ein und vergessen Sie die Sonnencreme nicht!

Günstige Flüge nach New York im August

Die Hauptreisezeit nach New York ist im Herbst und Frühling, wenn die Temperaturen eher mild sind. Dementsprechend sind Unterkünfte und Flüge nach New York im August viel günstiger als in der Hauptsaison. Wer günstige Flüge nach New York buchen möchte, der sollte sich also überlegen, im August nach NYC zu fliegen.

Lesen Sie hier unsere Tipps, wie Sie günstige New York Flüge finden.
Oder hier, wie Sie günstig in New York unterwegs sind.

Central Park (New York) im August

Großartige Events, die im August nach New York locken

New York wäre nicht New York, wenn es nicht auch in den heißen Sommermonaten einiges an Unterhaltung zu bieten hätte. Wenn es dunkel wird, und der Abendwind etwas kühlere Luft aus der Bay in die Stadt bläst, treffen sich die New Yorker in den Parks. Neben vielseitigen Gratis-Events in den Parks finden hochkarätige Sportveranstaltungen statt und die Open Air Kino-Saison ist in vollem Gange.

Coney Island: Flicks on the Beach

Bis zum 20. August werden am Strand von Coney Island kostenlos Filme im Open Air Kino gezeigt. Jeden zweiten Montag können Sie Blockbuster und Klassiker erleben – neben der unvergleichlichen Kulisse des nächtlichen Vergnügungsparks auf Coney Island. Das Open Air Kino ist gratis, Sitzplätze werden nach einer First come –first served – Policy vergeben. Seien Sie also frühzeitig vor Ort.

Governors Island: Jazz Age Lawn Party

Musik und Tanzen unter freiem Himmel in einer lauen Sommernacht. So sieht Glück aus. Die Jazz Age Lawn Party am letzten August-Wochenende gehört zu den absoluten Highlights im New Yorker August. Viele Besucher holen ihre besten Kostüme aus dem Jazz-Zeitalter aus der Kiste und feiern im wunderbaren Ambiente auf Governors Island. Tickets sind ab 21 Jahren erhältlich und sollten frühzeitig gebucht werden!

Flushing Meadows: Die US Open

Einmal Serena Williams oder Roger Federer beim Aufschlag beobachten – Sportfans und Tennisbegeisterte planen Ihren New York-Flug gezielt im August. Denn in der letzten August-Woche starten die US-Open im Flushing Meadows Court in Queens. Sichern Sie sich Ihre Tickets frühzeitig!

Riverside Park: Summer on the Hudson

Im Riverside Park am Ufer des Hudson River in der Upper West Side Manhattans gibt es im August ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Seien es Yoga-Stunden zum Sonnenuntergang, Astronomie-Kurse für die Kids oder Tanz-Workshops. Die Gratis-Angebote richten sich an alle, die der Stadtluft etwas entfliehen und den Tag gemütlich am Wasser ausklingen lassen wollen.

Bryant Park: HBO Film Festival

Noch mehr Freiluft-Kino wird in den Sommermonaten jeden Montag im Bryant Park in Midtown Manhattan geboten. Im Schatten der Public Library werden von Juni bis Mitte August wöchentlich Filme auf der Großleinwand gezeigt – gratis! Bringen Sie sich eine Decke und ein Picknick mit und genießen Sie eine Auszeit vom Stadttrubel. Die Filme starten ab etwa 20:00 Uhr, seien Sie aber am besten bereits am späten Nachmittag vor Ort um sich einen guten Platz zu sichern.

Die New Yorker Parks: Summer Stage

Von Juni bis August findest fast jeden Tag irgendwo ein gratis Konzert statt. In Manhattan nehmen der Central Park, der Marcus Garvey Park und der East River Park teil – aber auch in den anderen Boroughs New Yorks finden Park-Konzerte im Rahmen der Summer Stage statt. Meistens treten lokale DJs oder kleinere Acts auf, die Stimmung ist ausgelassen und ein Festival-Gefühl weht durch die Stadt.

New York im August: Einen Flug wert!

Tagsüber bietet sich ein Besuch im Museum an, um der Hitze der Straßen zu entkommen. Oder Sie setzen sich unter einen Sonnenschirm auf eine der zahlreichen Rooftop Bars der Stadt, nuckeln genüsslich an Ihrem eisgekühlten Drink und genießen die sommerliche Stadt.

Ein Flug nach New York lohnt sich im August definitiv!

Singapore Airlines bringt Sie im August nach New York


Jetzt New York Flug buchen!

Von (Abflug)
Nach (Ankunft)
Für den gewählten Abflughafen () ist eine Übernachtung in Frankfurt nötig.
Abflug am...
Rückflug am...
Klasse
Reiseteilnehmer
Erwachsene
1
Kinder
0
Buchung verlassen