Fleet Week in New York – Die Marine aus nächster Nähe erleben

Jedes Jahr im April oder Mai wird in den USA zu Ehren der Navy, der Marine Corps und der Coast Guards die allseits beliebte Fleet Week abgehalten. Sie fand erstmals 1935 statt und wurde im Verlauf des 20. Jahrhunderts zu einer Tradition – so auch in New York. Ob Sie eines der für Besucher offenen Schiffe besuchen, sich mit Matrosen unterhalten oder an den verschiedenen Events teilnehmen wollen – es gibt viel zu sehen und zu erleben auf der Fleet Week.

Schiffsparade und Popmusik am Hudson River

Ein Highlight der Fleet Week ist beispielsweise die Schiffsparade, bei der 9 Schiffe auf dem Hudson River bewundert werden können. Anschließend können Sie die Schiffe besuchen und besichtigen, Neugierige können auch mit der Crew plaudern. Das Programm umfasst aber noch weit mehr, denn während der Fleet Week gibt es in ganz New York die verschiedensten Events. So können Sie sich beispielsweise das aus 35 begnadeten Navy-Musikern bestehende „Pops Ensemble“ anhören, an einem der öffentlichen Trainingsprogramme (die an die Bootcamp-Ausbildung angelehnt sind) teilnehmen oder in einem Helikopter mitfliegen.

Respekt und Anerkennung

Alles in allem zelebriert die Fleet Week den typisch amerikanischen Patriotismus und zeigt die USA als stolze Nation. In der Bevölkerung ist der Respekt vor dem Militär nach wie vor sehr groß, so dass der Event sehr gut besucht ist. Sie erwarten also tolle Einblicke in die amerikanische Kultur und ein sehr unterhaltsamer, typisch amerikanischer Event mit viel Abwechslung und Unterhaltung.

Termin Fleet Week in New York

Die Fleet Week findet jährlich im April oder Mai statt.

Singapore Airlines bringt Sie zur Fleet Week nach New York


New York Flug buchen!

Foto:tpsdave

Von (Abflug)
Nach (Ankunft)
Für den gewählten Abflughafen () ist eine Übernachtung in Frankfurt nötig.
Abflug am...
Rückflug am...
Klasse
Reiseteilnehmer
Erwachsene
1
Kinder
0
Buchung verlassen