Drei romantische Tage in New York
am Valentinstag

Verbringen Sie den Valentinstag in New York, wo dieser Feiertag einen besonderen Stellenwert hat.
Leider darf man an der Brooklyn Bridge keine Liebesschlösser mehr anbringen, mit unserem Guide verbringen Sie aber trotzdem drei unvergesslich romantische Tage im Big Apple.

Packen Sie bequeme Schuhe und eine warme Jacke ein und sehen Sie die New York City drei Tage lang durch die rosarote Brille! Dabei besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten New Yorks und verbringen herrlich romantische Augenblicke zu zweit, inklusive Candle Light Dinner.
Kommen Sie mit auf einen wundervollen Kurzurlaub in New York, den Sie dank der günstigen New York-Flugzeiten von Singapore Airlines perfekt ausnutzen!
Sie dürfen sich jetzt küssen!

Mit unserer interaktiven Karte können Sie per Smartphone zu einigen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt navigieren, erhalten Insider-Tipps und Restaurant-Vorschläge – für einen gelungenen Valentinstag in New York!
Wir haben die drei Tage über den Valentinstatg in New York vom 13. bis 15.02. für Sie perfekt geplant. Blenden Sie links oben die Seitenleiste auf der Karte ein, um Daten zu Ablauf und Zeitplan zu sehen. Hier können Sie auch die einzelnen Urlaubstage gesondert betrachten. Klicken Sie auf die einzelnen Stationen in der Karte, um Zusatzinformationen wie Videos, Bilder und Angaben zu Kosten und Anfahrt der Stationen zu erhalten.

Tipps für 3 Tage
New York am Valentinstag

Tag 1: 13. Februar
Tag 2: 14. Februar
Tag 2: 15. Februar

Blenden Sie links oben die Seitenleiste auf der Karte ein, um Daten zu Ablauf und Zeitplan zu sehen. Hier können Sie auch die einzelnen Urlaubstage gesondert betrachten. Klicken Sie auf die einzelnen Stationen in der Karte, um Zusatzinformationen wie Videos, Bilder und Angaben zu Kosten und Anfahrt der Stationen zu erhalten.

Valentinstag in New York Tag 1:
13. Februar

Hello Broadway

11:15 Uhr: Ankunft und Abfertigung am JFK (Terminal 4)

Da Sie mit dem ersten Flug von Deutschland in New York landen, haben Sie nur in Ausnahmefällen lange Wartezeiten bei der Einreise und können im Idealfall direkt Ihr Gepäck abholen und den Airport verlassen.

Dauer
Ca. 45-60 Minuten von Landung bis Airtrain.

12:15 Uhr: Mit dem Airtrain bis Jamaica oder Howard Beach, Umsteigen auf Subway / LIRR zu Ihrem Hotel

Wenn Sie nur wenig Gepäck dabei haben, sind Airtrain und Metro bzw. LIRR (Long Island RailRoad) die beste Wahl, um unkompliziert und günstig vom Flughafen in die Stadt zu gelangen. Keine Staus, keine Wartezeiten – aber dafür viele Treppen! Sollten Sie also schlecht zu Fuß sein, sollten Sie evtl. doch über ein Taxi nachdenken.

Dauer
Je nach Destination in Manhattan ca. 50-75 Minuten. Fährt um diese Zeit alle 10-15 Minuten ab.

Kosten
Airtrain + Subway: $ 8 oder
Airtrain + LIRR: $ 13

Nehmen Sie den Airtrain nach Jamaica für Subways nach Manhattan, Queens, Harlem, Bronx oder den schnelleren LIRR nach Manhattan, Brooklyn, Queens. Nehmen Sie den Airtrain nach Howard Beach für Subways nach Brooklyn oder Manhattan-Süd.

Tipp
Planen Sie Ihre Subway-Route mit dem MTA Trip-Planner und drucken Sie sich – sicher ist sicher – eine Subway Map aus!

Wissenswert
Den Fahrpreis von $5 pro Person zahlen Sie erst bei Verlassen des Airtrain an den Stationen Jamaica oder Howard Beach mit Pay-per-Ride-Guthaben auf der MetroCard. Die Nutzung des Airtrain bis zu diesen Haltestellen ist kostenlos. Die MetroCard ist an diesen Stationen für $ 1 erhältlich und unabdingbar für die Weiterreise mit der Subway – eine einzelne Subwayfahrt kostet $ 3,00 – am besten holen Sie sich aber für $ 31 eine 7-Day-Unlimited-Karte mit einer „Flatrate“ – so können Sie in jede Subway steigen, ohne sich Gedanken machen zu müssen.
Denken Sie am besten jetzt schon an die Rückfahrt und buchen Sie zusätzlich insgesamt $ 10 Pay-per-Ride Guthaben pro Person auf die Karten.

Am Verkaufsautomaten werden Sie nach der Postleitzahl Ihrer Unterkunft gefragt. Wenn Sie diese nicht wissen, ist das aber kein Grund zur Panik. Geben Sie einfach 00000 ein.

13:30 Uhr: Check-In und im Hotel ankommen

Egal, für welche Übernachtungsmöglichkeit Sie sich entschieden haben – kommen Sie erst einmal an und machen Sie sich frisch.
Gleich geht es los auf eine dreitägige Entdeckungstour in New York!

14:15 Uhr: Kaffee am Grand Central Terminal

Steigen Sie an einer der Sehenswürdigkeiten New Yorks aus der U-Bahn aus: Dem Grand Central Terminal.

Hier können Sie erst einmal einen gemütlichen Kaffee bei den Irving Farm Coffee Roasters (im Food Concourt) trinken und eine Kleinigkeit essen bevor Sie mit großen Augen und gezückter Kamera durch das wundervolle Gebäude gehen.

Anfahrt
Natürlich halten hier alle möglichen Züge und Busse, sowie die Subway-Linien 4, 5, 6, 7 und S.

Tipp
Wenn Sie keines der Details verpassen wollen, laden Sie sich den Audio-Guide als App auf Ihr Handy herunter, der Sie zu allen Sehenswürdigkeiten des Grand Central Terminals lotst: (Preis: € 4,99 im App-Store oder für $ 9 als Audioguide mit Karte an den Grand Central Terminal-Tour-Ständen vor Ort)

17:00 Uhr: Spaziergang zum Times Square

Wenn Sie sich sattgesehen haben, machen Sie einen kleinen Spaziergang durch die Häuserschluchten entlang der E42nd Street bis in den Theatre District, wo Sie den Rest des Abends verbringen werden.
Dabei kommen Sie am malerischen Bryant Park vorbei. Biegen Sie nach rechts in den Broadway ein und gehen Sie auf den trubeligen Times Square.

17:30 Uhr: Last-Minute Tickets an der TKTS Booth

Falls Sie noch keine Tickets für ein Musical heute Abend haben, gehen Sie jetzt zum TKTS-Stand unter den roten Treppen am Nord-Ende des Times Square und schnappen Sie sich ein günstiges Last-Minute Ticket. Um diese Uhrzeit ist die Schlange relativ kurz und Sie müssen höchstens 30 Minuten einrechnen, bis Sie Ihre Tickets in Händen halten.

18:00 Uhr: Burgers and Fries in der Shake Shack

Ein Aufenthalt in New York ohne Burger und Pommes Frites ist ein Fehlschlag. Keine Angst, Sie gehen noch früh genug zum Candle Light Dinner. Schnappen Sie sich heute einen leckeren Happen in der Shake Shack, bevor der Vorhang aufgeht!

Die Shake Shack im Theater District befindet sich nur wenige Minuten vom Times Square entfernt in der 8th Avenue – nehmen Sie vom Times Square aus eine der nach Westen führenden Straße und biegen Sie links in die 8th Avenue ab.

Ab 19:00 / 20:00 Uhr: Sehen Sie sich eine berühmte Broadway-Show an!

Egal, ob Sie eher Lust auf einen Musical-Klassiker wie Das Phantom der Oper und Cats haben oder moderne Shows wie School of Rock oder das Transgender- und Schuhliebhaber-Musical Kinky Boots lieben – der Besuch eines Broadway-Musicals ist heute Abend Pflicht!

Wissenswert
Die Musicals starten gegen 19:00 oder 20:00 Uhr und dauern zwischen 2 und 2,5 Stunden. Je neuer das Musical, desto höher der Eintrittspreis – er rangiert zwischen $ 50 und 270, natürlich auch abhängig vom Sitzplatz.

Tipp
Ganz spontanen Musicalfans empfehlen wir, die Tickets am Nachmittag an einer der TKTS-Booths zu erwerben.
Hier gibt es 20-50 % auf Rest-Karten für Shows am selben Abend.
Aber Vorsicht: Für sehr erfolgreiche Shows gibt es häufig keine Discounts. Falls Sie lieber auf Nummer sicher gehen, finden Sie hier regelmäßig Discount-Preise für ausgesuchte Musicals.

Unsere Favoriten heute Abend

  • Cats
    ab 20:00 Uhr, Dauer 2:20, regulärer Preis $ 81-246, Neil Simon Theatre
  • Phantom der Oper
    ab 20:00 Uhr, Dauer 2:30, regulärer Preis $ 53-258, Majestic Theatre
  • School of Rock
    ab 19:00 Uhr, Dauer 2:15, regulärer Preis $ 108-272, Winter Garden Theatre
  • Kinky Boots
    ab 20:00 Uhr, Dauer 2:20, regulärer Preis $ 108-272, Hirschfeld Theatre

22:00 Uhr: Cocktails zu zweit im Tanner Smith‘s

Verlassen Sie den Trubel des Theatre District und lassen Sie den Abend bei einem leckeren Cocktail mit zwei Strohhalmen ausklingen.
Spazieren Sie den Broadway entlang nach Norden zum Tanner Smith’s in der W 55th Street und lassen Sie die Show bei einem Footloose (Irischer Wodka, Gurke, Holunder, Limette, Sellerie, Pfeffer) Revue passieren.

    

Valentinstag in New York Tag 2:
14. Februar

Entlang der Fifth Avenue

9:00 Uhr: Frühstück bei Tal Bagels

Genehmigen Sie sich ein kräftiges Frühstück und probieren Sie einen oder zwei der leckeren New Yorker Bagels bei Tal Bagels.
Nur ein paar Straßen von Ihrem nächsten Ziel entfernt liegt Tal Bagels an der Ecke Lexington Avenue und East 83rd Street.
Wenn die Sonne scheint, können Sie sogar draußen sitzen.
Nach Ihrem Frühstück folgen Sie einfach der East 83rd Street in Richtung Central Park, um zum Museum zu gelangen.

Anfahrt
Nehmen Sie die 4, 5 oder 6 zur Metrostation in der 86 Street und folgen Sie der Lexington Avenue nach Süden.

10:50 Uhr: Beweisen Sie Kultur in der Met

Führung zu den Highlights im Metropolitan Museum of Modern Art (auf Deutsch)
Finden Sie sich um kurz nach 11 Uhr am „International Tours“-Schild im Foyer des Metropolitan Museum of Art ein.

Um 11:15 Uhr startet hier eine 60-Minütige deutschsprachige Tour zu den Highlights des Museums – die beste Art und Weise, ein Museum zu besuchen, wenn man nur begrenzt Zeit hat.
Für die Führung ist keine Voranmeldung erforderlich.

Anfahrt
Falls Sie im Hotel gefrühstückt haben:

  • Von der Eastside kommend
    Nehmen Sie die Subway-Linie 4, 5 oder 6 zur Station an der 86 Street und gehen Sie drei Blocks nach Westen (ca. 10 Minuten Fußweg).
  • Von der Westside kommend
    heißt Ihre Station ebenfalls 86 Street, liegt jedoch auf der Westseite des Central Park. Sie gelangen mit der Linie A, B und C dorthin. Queren Sie anschließend zu Fuß den Central Park über die 85th Street Transverse zum Museum (ca. 15 min Fußweg).

Eintritt

  • Erwachsene: $ 25
  • Senioren: $ 15
  • Studierende $ 12

Die Führung ist im Eintrittspreis inbegriffen.

Wissenswert
Am Ticketschalter zahlen Sie für ein Ticket, was Sie wollen – es gibt jedoch empfohlene Eintrittspreise, an denen Sie sich orientieren können.

Tipp
Wenn Sie noch nicht genug gesehen haben, schwelgen Sie nach der Führung vor dem Gemälde „der Liebesbrief“ des Jean Honoré Fragonard (Gallery 615) oder sehen Sie sich die aus Basel stammende Reliquie des heiligen Valentin aus dem 14. Jahrhundert an (Gallery 306). Der Schutzpatron der Liebenden traute zur Zeit des römischen Kaisers Claudius II verbotenerweise Liebende, was ihm am 14. Februar 269 einen frühen Märtyrertod einbrachte – und uns den Valentinstag.

13:00 Uhr: Ein italienisches Mittagessen im Grazie

Nur einen Block vom Museum entfernt bekommen Sie im Café Grazie ein italienisches Mittagessen zu einem vernünftigen Preis. Nehmen Sie einen Platz im Obergeschoss neben dem Kamin und ordern Sie die Bento Box mit zwei kleinen deftigen Gerichten und einer süßen Speise.

14:00 Uhr: Shopping und Bummeln an der Fifth Avenue

Spazieren Sie Richtung Süden entlang der Fifth Avenue, wo sich die High Class Geschäfte und Flag Ship Stores der großen Marken tummeln – hier wird getestet, welche Trends funktionieren und was in die Filialen ausgeliefert werden soll. Entdecken Sie Trends und beschenken Sie sich gegenseitig.
Zum Beispiel mit Schmuck aus dem Tiffany’s Flagship-Store an der Ecke 5th Avenue / 57. Straße, (direkt neben dem Trump Tower, der nun zur Sehenswürdigkeit avanciert ist) oder mit den neuesten Gadgets aus dem Microsoft und dem Apple-Store.

Falls Sie müde werden, trinken Sie einen aufmunternden Kaffee in Ralph’s Coffee, einer überraschend gemütlichen Caféteria im Obergeschoss des Ralph Lauren Flagship Stores (südlich des Trump Towers).

Tipp
Falls Sie gerne planen, finden Sie hier eine Liste aller Geschäfte an der Fifth Avenue.

17:00 Uhr: Sonnenuntergang vom Empire State Building

Begeben Sie sich zur Aussichtsplattform des Empire State Building und beobachten Sie den romantischen Sonnenuntergang über dem Hudson River, der heute um 17:29 Uhr stattfindet.
Verliebte aufgepasst: Hier wurden schon viele Heiratsanträge gemacht!

Preis
Standard-Pass (86. Etage) für Erwachsene: $ 34

Tipp
Wenn Sie den Sonnenuntergang auf keinen Fall in der Schlange stehend verpassen wollen, buchen Sie Ihr Ticket im Voraus – so sparen Sie sich die Kassenschlange.
Sollten Sie die Spendierhosen anhaben, leisten Sie sich das VIP-Express-Ticket, mit dem Sie auch die anderen Warteschlangen überspringen können.

Bis in die 102. Etage muss man aber nicht unbedingt, von der weitaus geräumigeren 86. Etage aus ist der Ausblick beinahe identisch.

Wissenswert
Das funkelnde New York bei Nacht ist auf jeden Fall sehenswert. Es gibt also keinen Grund sich zu grämen, falls Sie den Sonnenuntergang doch verpassen, nur weil Sie lieber etwas länger auf der Fifth Avenue bummeln.

Ca. 18:00 Uhr: Abstecher ins Hotel

Planen Sie noch etwas Zeit ein um sich fein zu machen, bevor Sie heute Abend gemeinsam ausgehen.
Fahren Sie jetzt also rasch ins Hotel und kehren Sie später am Abend zur Fifth Avenue zurück.

19:30 Uhr: Candle Light Dinner im Kat & Theo

Verbringen Sie einen romantischen Abend bei einem Dinner zu zweit im Kat & Theo, dem stylishen Restaurant an der Fifth Avenue.
Wenn Sie die große Frage noch nicht auf der Aussichtsplattform des Empire State Building gestellt haben, ist spätestens beim zweiten Glas Champagner im Kat & Theo der richtige Zeitpunkt gekommen.
Die kleinen Tische und das gemütliche Licht bieten genug Privatsphäre für Ihr Geturtel und bei übergroßer Nervosität kann man sich mit einem Blick auf das geschäftige Treiben in der offenen Küche ablenken.
Wir wünschen einen gelungenen Abend!

Tipp
Reservieren Sie Ihren Tisch für heute Abend unbedingt frühzeitig!

Anfahrt
Nehmen Sie die Linie N, Q, R oder W um zur 23 Street Station am Madison Square Park zu gelagen. Gehen Sie rechts am Flatiron Building vorbei und folgen Sie der 5th Avenue nach Süden.
Das Kat & Theo liegt in der W 21st Street direkt neben der Chase Bank an der Ecke.

      

Valentinstag in New York Tag 3:
15. Februar

Zu Land und zu Wasser

9:00 Uhr: Frühstück im Jams

Dieses trotz seiner Größe sehr gemütliche Lokal liegt an der Ecke 6th Avenue und West 58th Street, nur eine Straße vom Südende des Central Park entfernt.
Genießen Sie hier ein leckeres Frühstück mit saisonalen Früchten, selbstgemachtem Gebäck oder dem vielgerühmten Jams Porridge.

Anfahrt
Nehmen Sie die Subway Linie N, R oder W zur Station 5 Avenue / 59 Street. Folgen Sie der 6th Avenue nach Süden bis zu dem mit Efeu bewachsenen Gebäude mit den großen Fensterfronten an der Ecke.

10:00 Uhr: Spaziergang durch den Central Park

Machen Sie einen Spaziergang durch den Südteil des Central Park und küssen Sie sich auf der Bow Bridge!
Am besten betreten Sie den Park an der Südost-Ecke und spazieren Sie in nordwestlicher Richtung bis zum Westausgang an der West 72nd Street.

Wenn Sie vorher im Jams gefrühstückt haben, spricht natürlich nichts dagegen, den Park direkt über den Center Drive zu betreten, der die Verlängerung der 6th Avenue bildet. Tun Sie sich jedoch einen Gefallen und biegen sie vom Drive rasch auf einen der kleineren Spazierwege ein.

Auf Ihrem Weg durch den Park kommen Sie an The Pond und der Gapstow Bridge vorbei, dem Denkmal für den Schlittenhund Balto, an Sheep Meadow, dem sinnigerweise The Lake genannten See des Parks mit der wundervollen Bow Bridge und an den John Lennon gewidmeten Strawberry Fields.

Anfahrt
Nehmen Sie die Subway Linie N, R oder W zur Station 5 Avenue / 59 Street

Tipp
Hier finden Sie interessante Fakten zu einigen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Central Park.

11:30 Uhr: Alles an Bord für’s Mittagessen mit Aussicht

Steigen Sie ein zur Best of New York Cruise!

Das Boot der Circle Line fährt Sie in 2,5 Stunden einmal an der Freiheitsstatue vorbei, rund um Manhattan herum (im Norden geht es durch den Harlem River) und unter sieben Brücken hindurch. Wer hier mitfährt, hat wirklich alles gesehen.
Für den Hunger zwischendurch werden an Bord Snacks angeboten und die Guides an Bord liefern interessante und unterhaltsame Informationen zu den Sehenswürdigkeiten.

Zeit
Das Boot legt um 12:00 Uhr ab, das Boarding beginnt um 11:30 Uhr.

Anfahrt
Steigen Sie an der Station 72 Street in die Linie C ein, und fahren Sie ein paar Stationen zur Station Times Square / 42nd Street.
Von hier aus sind es ein paar Blocks nach Westen.

Eintritt
Das Ticket für die Circle Line Cruise kostet Sie $ 42 pro Person

Tipp
Laden Sie sich gratis die Navigator App herunter, die Ihnen alle wichtigen Fakten zu den Sehenswürdigkeiten liefert.

14:30 Uhr: Erkunden Sie die High Line und Chelsea

Nach Ihrer Hafenrundfahrt haben Sie noch etwas Zeit, bevor Sie sich auf dem Heimweg machen müssen.

Spazieren Sie nach Süden und entlang der High Line durch Chelsea. Hier finden Sie Vintage Boutiquen, Kunstgalerien und fancy Cafés.
Müde Füße entspannen Sie am besten in der gar nicht missmutigen Atmosphäre des Café Grumpy in der 224 W 20th Street.

Spätestens gegen 16 Uhr sollten Sie sich wieder an Ihrem Hotel einfinden, um alles für die Abreise zu klären, Ihre Souvenirs zu verstauen und sich auf den Weg zu machen.

17:00 Uhr: Von der Stadt zum Flughafen

Es ist Zeit, sich von New York zu verabschieden.
Nutzen Sie Ihre New York MetroCard bis zum Ende aus und nehmen Sie Metro und den Airtrain zum JFK (Terminal 4).
Je nach Standort Ihres Hotels sollten Sie für Ihre Reise wieder 60 – 75 Minuten Zeit berechnen.
Wichtig: Den Airtrain können Sie nur mit Pay-per-Ride Guthaben auf Ihrer MetroCard bezahlen. Die übrigen öffentlichen Verkehrsmittel sind von der Flatrate abgedeckt.

Tipp
Kommen Sie spätestens um 18:00 Uhr am Flughafen an und verabschieden Sie sich von New York!

20:15 Uhr: Abflug JFK, Terminal 4

Ihr Singapore Airlines Flug zurück nach Frankfurt startet. Wir wünschen Ihnen eine wundervolle Zeit!

Singapore Airlines bringt Sie zum
Valentinstag nach New York


Jetzt New York Flug buchen!

Sie sind schon über Weihnachten
in New York?

Dann sehen Sie sich auch unsere 3-Tages-Tour über Weihnachten mit vielen Insider-Tipps und Restaurant-Vorschläge an.

3 Tage New York über Weihnachten

Sie sind schon über Silvester
in New York?

Dann sehen Sie sich auch unsere 3-Tages-Tour über Silvester mit vielen Insider-Tipps und Restaurant-Vorschläge an.

3 Tage New York über Silvester

Von (Abflug)
Nach (Ankunft)
Für den gewählten Abflughafen () ist eine Übernachtung in Frankfurt nötig.
Abflug am...
Rückflug am...
Klasse
Reiseteilnehmer
Erwachsene
1
Kinder
0
Buchung verlassen