Drei unvergessliche Tage in New York
über Silvester

und viele weitere Tipps, wenn Sie an Silvester in New York sind

Wo kann man besser ins Neue Jahr feiern als in der Stadt, die niemals schläft? In New York finden nicht nur hunderte Silvester-Parties statt, sondern auch der größte Silvester-Countdown der Welt: Die berühmte Ball Drop Feier am Times Square – allerdings ist sie nicht nur weltberühmt, sondern schon ab Mittag überlaufen mit Horden an Touristen – echte New Yorker trifft man hier daher kaum an.

Stattdessen empfehlen wir Ihnen eine vollgepackte Drei-Tages-Tour über Silvester in New York, dank der Ihre Neujahrsfeier garantiert unvergesslich wird. Begleiten Sie uns auf einer Reise ins winterliche New York, auf der Sie die günstigen New York Flugzeiten von Singapore Airlines perfekt ausnutzen. Guten Rutsch!

Mit unserer interaktiven Karte können Sie per Smartphone zu einigen der wichtigsten winterlichen Sehenswürdigkeiten der Stadt navigieren, erhalten Insider-Tipps und Restaurant-Vorschläge – für einen gelungenen Silvesterurlaub in New York! Wir haben die drei Tage über Silvester in New York vom 30.12. bis 01.01. für Sie perfekt geplant.

Tipps für 3 Tage New York über Silvester

Tag 1: 30. Dezember
Tag 2: 31. Dezember
Tag 2: 01. Januar

Wenn Sie Ihren Silvesterurlaub in New York lieber selbst planen oder länger bleiben als drei Tage, finden Sie hier noch ein paar Tipps für eine gelungene Reise nach New York über Silvester.

Silvester in New York am Time Square

Feuerwerk am Independence Day

Feuerwerk New York

Blenden Sie links oben die Seitenleiste auf der Karte ein, um Daten zu Ablauf und Zeitplan zu sehen. Hier können Sie auch die einzelnen Urlaubstage gesondert betrachten. Klicken Sie auf die einzelnen Stationen in der Karte, um Zusatzinformationen wie Videos, Bilder und Angaben zu Kosten und Anfahrt der Stationen zu erhalten.

Silvester in New York Tag 1:
30. Dezember

China Town & East Village

11:15 Uhr: Ankunft am JFK (Terminal 4)

Da Sie auch an Silvester mit dem ersten Flug von Deutschland in New York landen, haben Sie nur in Ausnahmefällen lange Wartezeiten bei der Einreise und können im Idealfall direkt Ihr Gepäck abholen und den Airport verlassen.

Dauer
Ca. 45-60 Minuten von Landung bis Airtrain.

12:15 Uhr: Mit dem Airtrain bis Jamaica oder Howard Beach, Umsteigen auf Subway / LIRR zu Ihrem Hotel

Wenn Sie nur wenig Gepäck dabei haben, sind Airtrain und Metro bzw. LIRR (Long Island RailRoad) die beste Wahl, um unkompliziert und günstig vom Flughafen in die Stadt zu gelangen. Keine Staus, keine Wartezeiten – aber dafür viele Treppen! Sollten Sie also schlecht zu Fuß sein, sollten Sie evtl. doch über ein Taxi nachdenken.

Dauer
Je nach Destination in Manhattan ca. 50-75 Minuten. Fährt um diese Zeit alle 10-15 Minuten ab.

Kosten
Airtrain + Subway: $ 8 oder
Airtrain + LIRR: $ 13

Nehmen Sie den Airtrain nach Jamaica für Subways nach Manhattan, Queens, Harlem, Bronx oder den schnelleren LIRR nach Manhattan, Brooklyn, Queens. Nehmen Sie den Airtrain nach Howard Beach für Subways nach Brooklyn oder Manhattan-Süd.

Tipp
Planen Sie Ihre Subway-Route mit dem MTA Trip-Planner oder besorgen Sie sich eine Subway-App für Ihr Smartphone.

Wissenswert
Den Fahrpreis von $5 pro Person zahlen Sie erst bei Verlassen des Airtrain an den Stationen Jamaica oder Howard Beach mit Pay-per-Ride-Guthaben auf der MetroCard. Die Nutzung des Airtrain bis zu diesen Haltestellen ist kostenlos. Die MetroCard ist an diesen Stationen für $ 1 erhältlich und unabdingbar für die Weiterreise mit der Subway – eine einzelne Subwayfahrt kostet $ 2,25 – am besten holen Sie sich aber für $ 31 eine 7-Day-Unlimited-Karte mit einer „Flatrate“ – so können Sie in jede Subway steigen, ohne sich Gedanken machen zu müssen.
Denken Sie am besten jetzt schon an die Rückfahrt und buchen Sie zusätzlich insgesamt $ 10 pro Person auf die Karten.

Am Verkaufsautomaten werden Sie nach der Postleitzahl Ihrer Unterkunft gefragt. Wenn Sie diese nicht wissen, ist das aber kein Grund zur Panik. Geben Sie einfach 00000 ein.

13:30 Uhr: Check-In und im Hotel ankommen

Egal, für welche Übernachtungsmöglichkeit Sie sich entschieden haben – kommen Sie erst einmal an und machen Sie sich frisch.
Gleich geht es los auf eine dreitägige Entdeckungstour in New York!

14:15 Uhr: Lunch & Sightseeing in Chinatown

Sehen Sie sich Chinatown an, vermutlich der einzige Bezirk in New York, der heute nicht im Neujahrsfieber ist – die große chinesisch stämmige Bevölkerung New Yorks feiert ihr Neujahr erst Ende Januar 2020
Sehen Sie sich um und schlüpfen Sie für ein Mittagessen nach dem New York Flug in eines der Restaurants.

Anfahrt
Die Subways N, Q, R, J, Z und 6 bringen Sie zur Station Canal Street – mitten ins Herz von Chinatown.

Tipp
Essen Sie zum Beispiel im
Nom Wah Tea Parlor, eines der ersten Dim Sum Restaurants New Yorks.

14:30 Uhr: Nom Wah Tea Parlor

Bevor Sie mit der Erkundungstour starten, stärken Sie sich z.B. im Nom Wah Tea Parlor, eines der ersten Dim Sum Restaurants New Yorks.
Hier oder in einem der zahlreichen anderen chinesischen Restaurants von Chinatown können Sie sich ein warmes Mittagessen gönnen.

Danach können Sie wohl gestärkt durch die Straßen Chinatowns schlendern.

Sehenswert
Wenn Sie bei Ihrer Tour durch China Town eine Verschnaufpause benötigen, besuchen Sie den buddhistischen Mahayana-Tempel in der 133 Canal Street – eine Oase der Ruhe und der inneren Einkehr. Einen spannenden Einblick in die Chinesisch-Amerikanische Geschichte erhalten Sie im Museum of Chinese in America in der 215 Centre Street. Ansonsten genießen Sie einfach das Treiben auf den bunten Straßen, bewundern Sie die chinesischen Ladenschilder und lassen Sie sich von den vollgepackten Auslagen zum Shopping verlocken!

19:00 Uhr: Abendessen bei Katz’s Delicatessen

Bevor es zur nächsten Station geht, machen Sie es sich bei Katz’s Delicatessen gemütlich. Das alteingesessene Bistro für typisch jüdisches New Yorker Essen ist berühmt für seine extra dick belegten Sandwiches und bietet Gelegenheit für eine wohlverdiente Pause und Abendessen.

20:30 Uhr: Live-Performance im Nuyorican Poets Café

Das Nuyorican Poets Café in der Lower East Side ist eine preisgekrönte Institution der Performance-Kunst. Seit über 40 Jahren präsentieren hier Poeten, Musiker und Spoken Word Künstler aus allen Schichten der New Yorker Bevölkerung ihre hochaktuelle Kunst live und ungefiltert. Montags ist Open Mic und einer der populärsten Tage im „Nuyo“. Künstlerinnen und Künstler aus allen möglichen Disziplinen treten heute Abend mehr oder weniger spontan ans Mikro und stellen ihre Werke vor, teilweise zum ersten Mal. Hier wurde schon so manches Talent entdeckt, also ordern Sie sich einen Drink an der Bar und lassen Sie sich das nicht entgehen!

Dauer
umDas Mic ist ab 21:00 Uhr freigegeben und bleibt den ganzen Abend lang geöffnet.

Eintritt
Der Eintritt kostet $ 8.

Wissenswert
Um langes Anstehen an der Kasse zu vermeiden, besorgen Sie sich das Ticket für diesen Abend besser im Vorfeld.

    

Silvester in New York Tag 2:
31. Dezember

Ab in die West Side

10:00 Uhr: Aussichtsplattform des One World Trade Center

Beste Aussichten von der Aussichtsplattform des One World Trade Center. Genießen Sie diesen sagenhaften Ausblick über ganz New York auf dem höchsten Gebäude der Stadt.

Anfahrt
Mit den Linine A, C, J, Z, 2, 3, 4, 5 bis zur Fulton Street / Broadway-Nassau Station.
Nehmen Sie den Ausgang Fulton Street und gehen Sie ein paar Meter Richtung Westen in die Church Street. Sie können das höchste Gebäude New Yorks nicht verfehlen.

Wenn Sie genug Fotos auf dem One World Trade Center geschossen haben, steigen Sie in der World Trade Center Station in die E-Line und nehmen Sie die Subway bis zur 14 Street.

Eintritt
$ 34

Wissenswert
Buchen Sie Ihr Ticket zum höchsten Punkt New Yorks rechtzeitig, um Warteschlangen zu vermeiden und sich das entsprechende Zeitfenster zu sichern!

13:00 Uhr: Spaziergang auf der High Line

Machen Sie einen Spaziergang auf der High Line und besuchen Sie den Artists & Fleas Künstler-Flohmarkt im Chelsea Market.

Spazieren Sie entlang der High Line, der zum Park umgestalteten ehemaligen Hochbahnstrecke nach Norden – falls das Wetter zu unangenehm sein sollte, können Sie von hier aus immer wieder in eine der kleinen Kunstgalerien abtauchen, die die High Line säumen und faszinierende Kunstwerke aus verschiedenen Epochen betrachten und sich aufwärmen.
Planen Sie für den Spaziergang Zeit bis etwa 17:00 Uhr ein.

Anfahrt
Von der U-Bahn Station 14 Street sind es nur 10 Minuten Fußweg bis zur High Line.

13:30 Uhr: Abstecher zu Artists & Fleas im Chelsea Market

In der warmen Markthalle schlendern Sie an liebevoll dekorierten Ständen vorbei, können nach Mitbringseln für die Daheimgebliebenen stöbern, allerhand Kunsthandwerk entdecken und an einem der zahlreichen Stände etwas zu Mittag essen.

Bonus für Singapore Airlines Kunden
Melden Sie sich bei der Managerin Anna Ward wenn Sie ankommen und bekommen Sie eine schicke Shopping-Tasche geschenkt!

Spazieren Sie entlang der High Line weiter nach Norden, genießen Sie die Aussicht und besuchen Sie die ein oder andere Kunstgalerie. Wenn Sie am Nord-Ende der High Line angekommen sind, ist es nur noch ein paar Straßenblöcke weit zu Ihrer nächsten Destination.

Tipp
Gehen Sie unbedingt zu Fuß, die Subway rings um den Times Square wird heute hoffnungslos überfüllt sein und auch Taxis sind nur schwer zu bekommen.

17:30 Uhr: Gotham West Market

Wenn Sie noch etwas Zeit haben, trinken Sie einen Kaffee oder eine Nudelsuppe und wärmen Sie sich im Gotham West Market etwas auf.

In der Markthalle, die zu den angesagtesten Flecken im Meatpacking District gehört, werden an verschiedenen Ständen und kleinen Restaurants Speisen und Getränke angeboten.

Falls Sie nach Ihrem Snack noch genug Zeit haben, nutzen Sie die Gelegenheit für einen Abstecher ins Hotel, ruhen Sie sich aus und ziehen Sie sich um für Ihre Neujahrsparty!

Variante 1: 21:00 Uhr: Feuerwerk und Silvesterparty im Boot

Feiern Sie eine unvergessliche Party auf einem Boot der Circle Line Cruises. Erleben Sie das Feuerwerk im New York Harbour während einer spektakulären Hafenrundfahrt.
Machen Sie es sich im warmen Innenraum des Bootes bequem und genießen Sie die Aussicht oder tanzen Sie bis um Mitternacht.

Anfahrt
Die Subway-Station Times Square 42 Street ist zwar die nächste, nun jedoch hoffnungslos überfüllt, dank der Leute, die zum Ball Drop auf dem Times Square wollen.

Falls Sie vor Ihrer Silvesterparty noch im Hotel waren um sich umzuziehen, nehmen Sie eine Subway der Linie 7 nach 34 Street – Hudson Yards oder die Subway A, C oder E zur 34 St Penn Station und laufen Sie den Rest zum Pier 83.

Dauer
3 Stunden

Kosten
$ 169
Im Preis inbegriffen sind den ganzen Abend über freie Snacks und Getränke und ein Glas Champagner zum Anstoßen.

Wissenswert
Das Boot legt um Punkt 22:00 Uhr ab, um 21:00 Uhr beginnt das Boarding. Da ein Menü inklusive alkoholischer Getränke im Ticket inbegriffen ist, haben nur Erwachsene ab 21 Jahren Zutritt.

Variante 2: 22:00 Uhr: Central Park Wettrennen und Feuerwerk

Sollte das Party-Boot bereits ausverkauft sein, ist das kein Grund zur Trauer: Gehen Sie stattdessen nach einem Abendessen in den Central Park zur Naumburg Band Shell. Hier findet eine große Outdoor-Party statt. Ab 22:00 Uhr wird zu Live-DJ-Musik getanzt, es gibt Stände mit warmen Speisen und Getränken um sich aufzuwärmen und um Punkt Mitternacht zündet das große Feuerwerk über der Stage.
Gleichzeitig starten New Yorker mit besonders guten Neujahrs-Vorsätzen zum 4 Meilen-Wettlauf ins neue Jahr.

Tipp
Wenn Sie mitlaufen möchten, ist eine Voranmeldung Pflicht!

Ab 20:00 werden einige der Eingänge zum Central Park geschlossen sein, außerdem finden Sicherheitskontrollen statt. Planen Sie genug Zeit ein, um in den Park zu gelangen.

00:00 Uhr: Happy New Year!

Nach der Party
Nehmen Sie die Subway nach Hause, die heute rund um die Uhr verkehrt!

      

Silvester in New York Tag 3:
01. Januar

In die Bronx

12:00 Uhr: Holiday Train Show im Botanical Garden

Nachdem Sie lange ausgeschlafen und gemütlich gefrühstückt haben, sehen Sie im botanischen Garten in der Bronx die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt an einer (warmen!) Stelle versammelt: Bei der Holiday Train Show im Botanischen Garten schlängelt sich ein Modellzug durch eine liebevoll gestaltete Kulisse.

Anfahrt
Nehmen Sie die Subway B, D, oder 4 zur Bedford Park Boulevard Station oder die Metro-North Harlem Line zur Station Botanical Garden.

Kosten
Erwachsene $ 30

Tipp
Denken Sie daran, sich frühzeitig Tickets zu besorgen.

15:00 Uhr: Ein letzter Snack im Garten oder in der Bronx

Im Pine Tree Café und im Hudson Garden Grill können Sie direkt im botanischen Garten etwas essen, bevor Sie sich für die Abreise fertigmachen.

Empfehlenswert ist auch das Webster Café gegenüber des Botanischen Gartens für einfaches aber gutes Essen oder ein sehr spätes zweites Frühstück.

16:00 Uhr: Eintreffen im Hotel

Spätestens jetzt sollten Sie sich wieder an Ihrem Hotel einfinden, um alles für die Abreise zu klären, Ihre Souvenirs zu verstauen und sich auf den Weg zum Flughafen zu machen.

17:00 Uhr: Von der Stadt zum Flughafen

Es ist Zeit, sich von New York zu verabschieden.
Nutzen Sie Ihre New York MetroCard bis zum Ende aus und nehmen Sie Metro und den Airtrain zum JFK (Terminal 4).
Je nach Standort Ihres Hotels sollten Sie für Ihre Reise wieder 60 – 75 Minuten Zeit berechnen, also spätestens gegen 17:00 Uhr aufbrechen.

Wichtig: Den Airtrain können Sie nur mit Pay-per-Ride Guthaben auf Ihrer MetroCard bezahlen. Die übrigen öffentlichen Verkehrsmittel sind von der Flatrate abgedeckt.

Tipp
Kommen Sie spätestens um 18:00 Uhr am Flughafen an und verabschieden Sie sich von New York!

20:15 Uhr: Abflug JFK, Terminal 4

Ihre drei Tage in New York über Silvester vergingen wie im Flug. Mit vielen Eindrücken und Erlebnissen geht es jetzt wieder zurück nach Deutschland. Ihr Singapore Airlines Flug von New York zurück nach Frankfurt startet. Wir wünschen Ihnen ein frohes neues Jahr!

Singapore Airlines bringt Sie an
Silvester nach New York


Jetzt New York Flug buchen!

Sie sind schon über Weihnachten in New York?
Dann sehen Sie sich auch unsere 3-Tages-Tour über Weihnachten mit
vielen Insider-Tipps und Restaurant-Vorschläge an.

3 Tage New York über Weihnachten

Mehr Ideen und Tipps für einen perfekten Silvester-Trip in New York

Sie möchten Ihr Silvester in New York selbst gestalten? Hier finden Sie alle Infos die Sie für eine gelungene Silvesterreise in New York brauchen. Einige der beliebtesten Neujahrsfeiern in New York sind völlig kostenlos und wahre Once in a Lifetime Experiences.

silvester-new-york-header-1024x366

New Year’s Eve auf dem Times Square: Der Ball Drop

Eines der bekanntesten Events, um in New York den Jahreswechsel zu verbringen, ist wohl der Ball Drop auf dem Times Square. Rund eine Million Menschen drängen sich auf dem Platz und rufen gemeinsam den Countdown zum Jahreswechsel in die hell erleuchtete New Yorker Nacht. Über eine Milliarde Zuschauer verfolgt das Silvester-Spektakel aus New York jährlich vor dem TV oder im Livestream und beobachtet gebannt, wie die leuchtende Kugel herabgesenkt wird.

Zahlreiche Bars und Restaurants, die um den Times Square liegen, bieten ebenfalls Ball Drop Partys an, eine Liste finden Sie auf balldrop.com. Der Vorteil: Man ist zwar nicht mehr ganz so hautnah mit dabei, wenn der Ball fällt, aber dafür ist man im warmen. Es gibt etwas zu trinken und gute Gesellschaft – und dem Ball kann man durch das Fenster oder einer Dachterrasse aus zujubeln. Außerdem gelangen Sie auch noch nach 15:00 Uhr auf den Times Square und müssen nicht so lange anstehen. Der Nachteil: Im Gegensatz zur kostenlosen Party auf dem Times Square sind die Preise für die Indoor-Silvester-Parties in New York gesalzen. Tickets müssen lange im Voraus reserviert werden.

Den Ball Drop am Times Square gibt es bereits seit 1907. Über die Jahrzehnte wurde der New Yorker Neujahrsball immer wieder neu gestaltet. Aktuell besteht der riesige Ball aus farbigem Kristallglas und wird von tausenden LEDs illuminiert. Den Ursprung hat das weithin sichtbare Ablassen von sogenannten „Zeitbällen“ im 19. Jahrhundert. Es wurde an Häfen eingesetzt, um vor der Küste liegenden Schiffen die aktuelle Uhrzeit zu signalisieren.

Sie wollen dieses Jahr an Silvester beim Ball Drop in New York dabei sein? Das gibt es zu beachten

Zeitplan – So läuft der Abend ab

Nehmen Sie sich für diesen Tag nichts anderes vor und stellen Sie sich auf eine lange Nacht ein. Die ersten Gäste stehen schon ab 11:00 Uhr vormittags an. Um 15:00 Uhr schließen sich die Pforten. Nun kommen nur noch Gäste mit Tickets für die umliegenden Bars und Restaurants auf den Platz. Ab 18:00 Uhr beginnt die Party. Zunächst wird der Zeitball feierlich „entzündet“ und auf seine Fahrt über die Dächer New Yorks geschickt, von wo aus er um Mitternacht herunterfällt. Den ganzen Abend gibt es auf mehreren Bühnen ein vollgepacktes Programm. Weltbekannte Stars geben sich die Ehre und immer wieder wird der Countdown geprobt – samt Konfettiregen. Um 23:59 beginnt schließlich der große Countdown, der in einem wahren Blizzard aus Konfetti, Feuerwerk und Jubelrufen endet. Um 00:15 ist die große New Yorker Silvester-Party auch schon vorbei. Da nun alle auf der Suche nach einer Toilette sind, ist man sehr schnell allein mit einer Tonne Konfetti auf dem Platz.

FAQ – die wichtigsten Infos zum Ball Drop auf dem Times Square

Zugang

Am Neujahrsabend ist der Times Square nur von der 6th und 8th Avenue aus zugänglich. Falls Sie etwas später auf den Platz wollen, nähern Sie sich von Norden aus. Da sich der Ball am Südende des Platzes befindet, steht dort die wartende Menge nun bereits eng gedrängt. Steigen Sie mit der Subway nicht direkt am Times Square aus – hier ist es jetzt hoffnungslos überfüllt. Am besten wählen Sie die Haltestelle in der 50th Street oder 50th Street/Rockefeller Center und laufen von dort aus.

Ticket

Das Event ist kostenlos, Sie benötigen kein Ticket.

Kleidung

Ziehen Sie sich für die Party auf dem Times Square warm an. Denken Sie vor allem an warme, bequeme Schuhe. Sie werden sehr lange im Freien herumstehen.

Toiletten

Es gibt keine. Wer mal muss, muss den Platz verlassen und kommt nach 15:00 Uhr auch nicht mehr rein. Falls Sie ahnen, dass das ein Problem für Sie werden könnte, suchen Sie sich lieber eine andere Neujahrs-Party.

Mitbringen

Bringen Sie sich unbedingt etwas zu essen und zu trinken mit. Um Platz zu schaffen gibt es auf dem Platz heute keinen der üblichen Fast Food Stände.

Zuhause lassen

Rucksäcke und Taschen sind aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt. Ebenfalls verboten sind Alkohol und Feuerwerkskörper aller Art.

Feuerwerk in New York

Central Park: Feuerwerk, Volksfeststimmung und Wettlauf

Etwas weniger bekannt als die Silvester-Party auf dem Times Square ist die Neujahrsfeier im Central Park, dem grünen Herzen Manhattans. Im weitläufigen Park ist das Gedränge viel weniger schlimm als beim Ball Drop, außerdem gibt es zahlreiche Essenstände, die für das leibliche Wohl bei der Feier sorgen. Das Fest konzentriert sich auf den Bereich südlich des Sees, zwischen Cherry Hill und der 65th Street Traverse. Halten Sie sich beim Tanzen zur abwechslungsreichen Livemusik in der Naumburg Bandshell warm, oder holen Sie sich eine heiße Schokolade und genießen sie einfach die nächtliche Volksfeststimmung. Zum Jahreswechsel wird über der Bow Bridge ein spektakuläres Feuerwerk entzündet. Gleichzeitig starten fantasievoll kostümierte Wettläufer an der Bethesda Terrace zu ihrem vier Meilen Wettrennen durch den Park.

FAQ – die wichtigsten Infos zum Neujahrsfest im Central Park

Zugang

Die Eingänge Cherry Hill, Bow Bridge und Belvedere Castle Plaza bleiben den ganzen Tag über geschlossen. Um 20:00 Uhr schließen auch die Eingänge Strawberry Fields, Naumburg Bandshell, Bethesda Fountain sowie die Zugänge an der East und West 72nd Street. An den verbliebenen Eingängen werden Sicherheitskontrollen durchgeführt, planen Sie also etwas Zeit ein.

Ticket

Der Eintritt zur New Yorker Silvester-Party im Central Park ist kostenlos, Sie benötigen kein Ticket.

Wettrennen

Das Wettrennen ist der eigentliche Höhepunkt der Open Air Party im Central Park. Wenn Sie mitlaufen möchten, registrieren Sie sich bei den New York Road Runners. Sie können sich noch bis zum 31.12. online für eine Gebühr registrieren. Mehr Infos und Registrierung hier.

Silvester Partys in New York

Die besten Silvester-Partys und Feuerwerk-Spots in New York

Zum Jahreswechsel werden über New York zahlreiche Feuerwerke abgefackelt. Zu diesem Zeitpunkt ist es quasi Pflicht, sich in den Straßen und Parks New Yorks aufzuhalten und die Farbexplosionen mit gebührenden „Aahs“ und „Oohs“ zu würdigen. Hier eine Auswahl der besten Spots um eines der Feuerwerke zu betrachten.

Central Park

Der beste Platz um das Feuerwerk über dem Central Park zu bewundern ist am Bethesda-Brunnen, direkt südlich des Sees. Der Zugang zu diesem Bereich wird jedoch recht früh um 20:00 Uhr geschlossen, stellen Sie sich also darauf ein, etwas Zeit im Park zu verbringen. Wenn Sie es lieber gemütlich angehen lassen wollen, empfehlen wir, das Feuerwerk von Sheep’s Meadow aus zu bestaunen. An den Eingängen sind Sicherheitskontrollen, also planen Sie etwas Zeit ein um in den Park zu gelangen.

Staten Island Ferry

An Bord der kostenlosen Mitternachtsfähre haben Sie eine spektakuläre Sicht auf das Feuerwerk über New Jersey und dem Hudson River. Es gibt zwar keinen Champagner, aber dafür die ein oder andere Flasche Budweiser. Dazu das gute Gefühl, dass Sie eine fantastische Aussicht genießen, für die die Leute auf ihren schicken Yachtrundfahrten mehrere hundert Dollar hingeblättert haben. Die Fähre legt am südlichsten Zipfel von Manhattan ab, am besten gelangen Sie mit der Metrolinie 1 zum Fährterminal.

Brooklyn Bridge

Von der Brooklyn Bridge aus haben Sie beste Aussicht auf gleich mehrere Feuerwerke. Von der Brücke aus genießen Sie unverbaute Sicht in alle Himmelsrichtungen. Zeitgleich steigen die Raketen über dem Central Park, Staten Island, Brooklyn und New Jersey gen Himmel. Denken Sie daran, sich für den Aufenthalt auf der windigen Brücke warm anzuziehen und lassen Sie die Sektflasche im Hotel – öffentliches Trinken ist in New York nicht erlaubt.

Empire State Building

Eine atemberaubende Sicht auf die New Yorker Silvester-Feuerwerke und Lichtshows haben sie natürlich von der Aussichtsplattform des Empire State Building aus. Zu dieser besonderen Silvester-Party wird Champagner und ein Mehrgängemenü gereicht. Um an dieser Party über den (meisten) Dächern der Stadt teilnehmen zu können, ist etwas Planung und ein gewisses Budget erforderlich. Buchen Sie die Tickets für die Aussichtsplattform in der 86. oder 102. Etage möglichst frühzeitig. Wenn Sie vor November buchen, können Sie noch ein vergünstigtes Early Bird Ticket ergattern.

Grand Army Plaza, Brooklyn

Das Feuerwerk über der Nord-Wiese des Prospect Park bewundern Sie am besten vom West Drive des Parks und der westlich angrenzenden Straßen aus. Bereits um 10:30 Uhr startet diese New Yorker Silvester-Party mit Livemusik auf der Grand Army Plaza und es herrscht eine entspannte Atmosphäre. Auch vom Brooklyn Museum aus ist das Feuerwerk gut zu sehen. Eine der entspannteren Silvester-Parties New Yorks mit vielen Familien.

Coney Island, Brooklyn

Die Silvester-Party findet auf dem Steeplechase Plaza und Promenade auf Coney Island statt. Neben kostenlosen Fahrten mit dem Riesenrad, vielen Künstlern und Livemusik gibt es auch hier selbstverständlich ein großes Feuerwerk. Von überall auf dem Coney Island Broadwalk aus ist das Feuerwerk gut sichtbar und ein wahrer Augenschmaus. Etwas entspannter geht es am Brighton Beach zu, am Westende der Promenade. Auch hier gibt es eine gute Aussicht auf das Feuerwerk.

Do’s und Dont’s am Silvesterabend in New York

✔    Falls Sie an einer der kostenlosen Silvester-Parties im Freien von NY teilnehmen: Vergessen Sie den schicken Dresscode, ziehen Sie sich warm an und denken Sie an gute Schuhe. Die New Yorker Straßen sind berüchtigt für ihre Kälte im Winter.

X    Mit der Subway an Silvester in die Nähe des Times Square fahren – aufgrund des riesigen Andranges werden einige Stationen geschlossen sein und die übrigen dafür hoffnungslos überfüllt. Gehen Sie am Silvesterabend lieber zu Fuß durch New York.

✔    Falls Sie Silvester in einem Restaurant oder einer Rooftop Bar feiern: Brezeln Sie sich auf und halten Sie den Geldbeutel bereit. Das Personal wird sich über großzügiges Trinkgeld freuen und es Ihnen mit raschem Nachschenken vergelten.

X    Mit der Alkohol nach draußen nehmen – Silvester oder nicht: In New Yorks Straßen ist es bei Strafe verboten, Alkohol zu konsumieren. Das gilt auch für Champagner.

✔    Frühzeitig planen und buchen. Egal was Sie an Silvester in New York vorhaben – Sie werden dabei nicht alleine sein. Buchen Sie Ihre Unterkunft und Ihre Silvester-Party so früh wie möglich, um keine überteuerten Last Minute Preise zahlen zu müssen. Tipps wie Sie New York günstig erleben finden Sie hier.

Flüge nach New York an Silvester
Das gilt natürlich auch für Ihren New York Silvester-Flug. Wählen Sie einen Flug, der morgens in New York ankommt – so haben Sie noch einen ganzen Tag im Big Apple vor sich. Eine Faustregel für günstige Flüge nach New York an Silvester ist, etwa drei Monate vor Abreise zu buchen. Halten Sie aber ein Auge für Sonderangebote Ihrer bevorzugten Airlines offen! Es gibt oft günstige Flüge und Angebote nach New York an Silvester.

X    Eine Unterkunft buchen, die weit von Ihrer Silvester-Party entfernt liegt. Nichts ist unangenehmer, als mitten in der Nacht noch durch die halbe Stadt tuckern zu müssen, auch wenn die New Yorker Subway in der Silvesternacht kostenlos ist.

Singapore Airlines bringt Sie an
Silvester nach New York


Jetzt New York Flug buchen!

Sie sind schon über Weihnachten in New York?
Dann sehen Sie sich auch unsere 3-Tages-Tour über Weihnachten mit
vielen Insider-Tipps und Restaurant-Vorschläge an.

3 Tage New York über Weihnachten

Von (Abflug)
Nach (Ankunft)
Für den gewählten Abflughafen () ist eine Übernachtung in Frankfurt nötig.
Abflug am...
Rückflug am...
Klasse
Reiseteilnehmer
Erwachsene
1
Kinder
0
Buchung verlassen